Coaching und Mediation

Coaching

"Ich muss etwas ändern, aber wie?"

 

Sie stehen als Mutter, Vater, Mitarbeiter oder Führungskraft mitten im Leben und Ihre Aufgaben nehmen ständig zu. Sie versuchen diese vielen Tätigkeiten zu bewältigen, sind positiv gestimmt alles zu schaffen und doch melden sich immer wieder Zweifel und die Überforderung steigt. Häufig stehen Frauen in der Familie damit alleine da. Wir erarbeiten neue Ideen und Strukturen für ein Wohlgefühl und ein gestärktes Selbstbewusstsein. 

Gemeinsam schauen wir uns diese Ist-Situation an, suchen nach neue Wegen im Beruf, im häuslichen Alltag, im Umgang mit einem drohenden Burnout, suchen nach Quellen aus denen Sie Energie und Struktur schöpfen können.

Dabei unterstütze ich Sie mit verschiedenen Tools und wenn notwendig auch mit heilpraktischen Therapien.

Familienmediation

"Wir liebten uns - nun können wir nicht mehr miteinander kommunizieren."

 

Wenn wir aus der Partnerschaft "fallen", erleben wir Überforderung im Beruf, im Haushalt und im Umgang mit unseren Kindern und Mitmenschen. 

In der professionellen Mediation klären wir Trennungs- und Scheidungsfragen und führen zu einer gemeinsam erarbeiteten Konvention. Zu Ihrer Absicherung und für eine verbindliche Rechtsform arbeite ich mit ausgewählten Rechtsanwälten im Bedarfsfall zusammen. 

Unternehmensmediation

"Warum verstehen das meine Mitarbeiter nicht? Wir wollen doch alle nur das Eine ... (Erfolg)!"

 

Innerbetriebliche Konfliktsituationen führen häufig zu einem Anstieg von Fehlzeiten, Aggression, Frustration und Burnout-Symptomen. Oft erleben wir dann eine "innere Kündigung" oder auch Mobbing als fehlgesteuerte Verhaltensweise. Um diese Konflikte auf allen innerbetrieblichen Ebenen eines Unternehmens anzugehen, analysieren wir den Sachverhalt systemübergreifend und konstruktiv. Unser Ziel ist es, unter Berücksichtigung der Individualität der Beteiligten, neue Zielvereinbarungen und Aufgabenverteilungen zu definieren, um eine gute Sensibilisierung, hohe Akzeptanz und Respekt der Mitarbeiter untereinander zukünftig zu schaffen.